Unternehmensnachfolge in Bremen finden

TRADINEO bietet mit seinem deutschlandweit einzigartigen Nachfolgekonzept eine langfristige und werteorientierte Unternehmensnachfolge für mittelständische Firmen aus Bremen und Umgebung.

Sie sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Ihre Firma? TRADINEO erwirbt Ihr mittelständisches Unternehmen und bringt den passenden Nachfolger oder die passende Nachfolgerin für die künftige Geschäftsführung direkt mit.

Kontaktieren Sie uns jetzt - unverbindlich und diskret!

Das TRADINEO Konzept

Wir erhalten den Mittelstand.

Bei TRADINEO haben wir uns auf die Unternehmensnachfolge in Bremen, dem angrenzenden Niedersachsen und anderen deutschen Bundesländern spezialisiert. Wir bieten Traditionsunternehmen eine werteschätzende Nachfolge – so als wären wir Familie. Für uns heißt das: Langfristige Perspektiven schaffen, Wachstum und Innovation fördern und Mitarbeiter binden.

Ein Drittel aller Unternehmerinnen und Unternehmer in Deutschland ist bereits heute über 55 Jahre alt. Sie suchen händeringend nach einem Nachfolger, jedoch ist die Suche schwierig. Allein im Zeitraum von 2022 bis 2026 sehen sich rund 1.500 regionale Betriebe damit konfrontiert, eine Unternehmensnachfolge in Bremen zu realisieren. Dies ist zwar die geringste absolute Zahl im Bundesländervergleich, doch in Relation zur Anzahl an Betrieben in Bremen handelt es sich sogar um die höchste Zahl an bevorstehenden Übergaben je 1000 Unternehmen.

Auch Sie suchen noch einen Nachfolger für Ihr Unternehmen in Bremen?
Dann kann ein Verkauf an TRADINEO für Sie die richtige Wahl sein!

Wir haben Ihren Nachfolger in Bremen

Profitieren Sie von mehr als 100 vorgeprüften Kandidaten.

Jeden Tag erhalten wir Bewerbungen von interessierten Nachfolge-Unternehmern, die gemeinsam mit TRADINEO eine Nachfolge im Mittelstand antreten möchten - auch in Bremen. Darunter finden sich Nachfolgeinteressierte aus allen Branchen und Fachbereichen.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Ihr Familienunternehmen? Fragen Sie jetzt passende Profile für Ihr Unternehmen an!
Die mit * markierten Fragen sind Pflichtfragen

Wichtig: Um die am besten passenden Nachfolge-Unternehmer für Ihr Unternehmen auswählen zu können, würden wir im Rahmen eines etwa fünfminütigen Telefonats gerne mehr über Sie und Ihr Unternehmen erfahren. Nur so können wir gewährleisten, eine passende Auswahl zu selektieren. Selbstverständlich werden Ihre Daten absolut vertraulich und diskret behandelt.

Bitte addieren Sie 9 und 5.

Wie unterstützt TRADINEO die Suche nach geeigneten Unternehmensnachfolgern in Bremen?

TRADINEO hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen zu kaufen, die im Zuge der Unternehmensnachfolge noch keine geeignete Nachfolge-Lösung gefunden haben.

Dank einem großen Netzwerk an ambitionierten Jungunternehmerinnen und -unternehmern, die sich eine Karriere in Bremen gut vorstellen können, sind wir in der Lage, einen passenden Firmennachfolger oder eine Firmennachfolgerin für sie zu finden. Gemeinsam mit TRADINEO führt Ihre Unternehmensnachfolge Ihr Lebenswerk dann erfolgreich in die Zukunft.

Viele unserer Jungunternehmerinnen bzw. Jungunternehmer kennen den Wirtschaftsstandort Bremen bereits und bringen ein eigenes Netzwerk mit. Oft bestehen durch die regionale Vernetzung bereits viele Gemeinsamkeiten zwischen bisheriger Firmenleitung und den Übernehmenden, auf denen eine gemeinsame Basis aufgebaut werden kann.

Als Beteiligungsgesellschaft erwirbt TRADINEO mittelständische Unternehmen, mit dem Ziel langfristig an der übernommenen Firma investiert zu bleiben. Gerade in der Übergangsphase sind wir dabei bereit, weitere Investitionen zu tätigen, um die langfristigen Erfolgschancen des Unternehmens zu erhöhen - beispielsweise wenn Modernisierungsbedarf oder Personalbedarf besteht.

Bei einem Unternehmensverkauf an TRADINEO erwarten Sie viele Vorteile

Welche Vorteile hat die Unternehmensnachfolge in Zusammenarbeit mit TRADINEO?

Das TRADINEO Konzept unterscheidet sich strikt von dem Konzept klassischer Finanzinvestoren: Im Gegensatz zu vielen Finanzinvestoren fokussieren wir nicht den kurzfristigen Weiterverkauf, sondern die langfristige Partizipation. Aus diesem Grund planen wir beispielsweise auch keine Stellenkürzungen. Im Gegenteil verstehen wir, dass die Übergangsphase der Unternehmensnachfolge in Bremen jeden Teil des Unternehmens betrifft - auch Mitarbeitende. Und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wichtigste Asset für den Fortbestand eines Unternehmens.

Deshalb liegt es uns am Herzen, Ihre Unternehmensnachfolge mit Bedacht zu planen und bestenfalls eine Übergangsphase zwischen alter und neuer Geschäftsführung zu realisieren. Denn unsere Erfahrung zeigt: Je früher diese Phase der Veränderung begonnen wird, umso besser sind die Erfolgschancen für Ihre Nachfolge. Denn dann besteht mehr Zeit, um die notwendigen Adaptionen Schritt für Schritt umzusetzen und Ihr Team bestmöglich mitzunehmen.

Unser Ziel: Gemeinsam mit der neuen und der bisherigen Geschäftsleitung, die nach dem Unternehmensverkauf auf Wunsch in eine Beiratsfunktion wechseln kann, entwickeln wir das Unternehmen langfristig und nachhaltig weiter.

Gut zu wissen:

Vorteile einer Nachfolge im Vergleich zur Neugründung

Die Unternehmensnachfolge in Bremen kann eine attraktive Alternative zur Gründung eines eigenen Unternehmens darstellen. Jungen Leuten, die eine unternehmerische Karriere ins Auge fassen, ist diese Variante jedoch oft gar nicht bewusst. Dabei bieten sich bei der Nachfolge entscheidende Vorteile:

- Es muss kein neues Geschäftsmodell entwickelt werden.

- Das Risiko zu scheitern ist gering, da ein funktionierender Betrieb übernommen wird.

- Es wird ein laufender Betrieb mit vorhandenem Kundenstamm und Umsätzen übernommen.

- übernommene Die Firma verfügt bereits über eine etablierte und bekannte Marke.

 

Das alles sind entscheidende Vorteile, die Nachfolgerinnen und Nachfolger im Gegensatz zu neu gegründeten Unternehmen zum Start nutzen können!

Die Wirtschaft in Bremen: Interessante Zahlen, Daten & Fakten

Das Bundesland Bremen ist sowohl in Bezug auf seine Fläche als auch die Einwohnerzahl das kleinste Bundesland Deutschlands. Mit einem BIP von € 38,7 Milliarden ist Bremen allerdings in Relation zur Bevölkerung ein wirtschaftlicher Riese, was sich im zweithöchsten BIP pro Kopf niederschlägt. [...]

Traditionell liegen die Schwerpunkte der bremischen Wirtschaft vor allem im Bereich der Hafenlogistik und Schifffahrt, jedoch sind viele Unternehmen Bremens auch in der Industrie, in Luft- und Raumfahrttechnik sowie im Hochtechnologiebereich angesiedelt. Für Unternehmensnachfolgerinnen und Unternehmensnachfolger bietet Bremen damit einen dynamischen Wirtschaftsstandort, um etablierte und renommierte Unternehmen zu kaufen und erfolgreich weiterzuentwickeln.

Unternehmensnachfolge in Bremen: demographischer Wandel verschärft Situation

Der demografische Wandel betrifft nicht nur Sozialsysteme, den Generationenvertrag und birgt Herausforderungen im Pflegebereich, sondern bringt auch Risiken für die Wirtschaft mit sich. Denn auch der Anteil an Unternehmen, die aus Altersgründen eine Nachfolge finden müssen, wächst. [...]

In Relation zum Pool potenzieller Unternehmensnachfolgerinnen und -nachfolger hat die Wirtschaft in Bremen tatsächlich die größte Herausforderung zu stemmen. Denn der relativ hohen Anzahl an Betrieben - 1.500 Betriebe suchen bis 2026 eine Nachfolge - stehen nur wenige junge potenzielle Firmennachfolger bzw. Firmennachfolgerinnen gegenüber.

Auch die Option, die Nachfolge familienintern zu regeln, wird immer mehr zum Auslaufmodell. Die Kinder derzeitiger Firmenchefs und -chefinnen gehen lieber eigene Wege, statt das Familienunternehmen zu übernehmen. Daher müssen sich betroffene Unternehmen früh genug nach einer externen Unternehmensnachfolge in Bremen umsehen. Unglücklicherweise gehen viele Betriebe dieses Thema erst viel zu spät an. Dabei gilt eine Vorlaufzeit von rund 5 Jahren als angemessen, damit Verkaufsprozess und Übergabe eines Unternehmens erfolgreich durchgeführt werden können.

 

 

Quellen:

https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Erwerbstaetigkeit/Publikationen/Downloads-Erwerbstaetigkeit/erwerbsbeteiligung-bevoelkung-endergebnisse-2010410207004.pdf?__blob=publicationFile

https://www.ifm-bonn.org/fileadmin/data/redaktion/publikationen/daten_und_fakten/dokumente/Daten-und-Fakten-27_2021.pdf

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/5013/umfrage/entwicklung-des-bruttoinlandsprodukts-von-bremen-seit-1970/#:~:text=Das%20Bruttoinlandsprodukt%20von%20Bremen%20betrug,rund%2038%2C7%20Milliarden%20Euro

TRADINEO Signet
TRADINEO in den Medien
Logo WirtschaftsWoche
28.07.2023 09:31

von Dominik Reintjes

"Tradineo will das Nachfolgeproblem des Mittelstands lösen. Anja Rath, Investorin und Expertin für Start-up-Finanzierungen sagt: 'Hunderttausende Mittelständler müssen in den nächsten Jahren die Nachfolge regeln. Das Geschäftsmodell ist spannend!...'"

Logo Sueddeutsche
03.04.2023 08:15

von Kathrin Werner

"Tobias Zimmer weiß, wie schwer es sein kann loszulassen. Er ist schließlich selbst Unternehmer. 'Ein Unternehmen kann ein Lebenswerk sein', sagt er. Und ein Lebenswerk verkaufe man nicht einfach so, da gehe man nicht einfach in Rente und kümmere sich nicht mehr. [...] Zimmer versteht, dass sich viele Unternehmer dagegen wehren, ihre Firma abzugeben. Aber es gebe nun einmal keine andere Möglichkeit - und auch Unternehmer leben nicht ewig. Und da sei es doch besser, alles ordentlich und rechtzeitig zu regeln, statt zu warten bis es nicht mehr geht und dann an den Erstbesten zu verkaufe. Oder noch schlimmer: Die Firma untergehen zu lassen, weil es keine Nachfolge gibt. [...] Die deutsche Wirtschaft steht vor einem großen Problem. Zimmer will es lösen und die bedrohten Firmen kaufen..."

Logo WELT am Sonntag
09.01.2023 11:33

von Carsten Dierig

"Wer außerhalb der eigenen Familie suchen muss, wird meist nicht sofort bei den Industrie- und Handelskammern vorstellig. In der Regel wenden sich Unternehmer zunächst an die Führungsriege der eigenen Belegschaft oder an Wettbewerber. Regionale Netzwerke, Online Plattformen, professionelle Vermittler und Beteiligungsgesellschaften unterstützen dabei. Und nun auch Tradineo. Ziel ist laut Firmengründer Zimmer, mittelständische Betriebe zu kaufen, bei denen es keinen Nachfolger gibt, und diese dann fortzuführen – ohne Ausstiegsszenario und Laufzeitende, wie es bei Finanzinvestoren üblicherweise der Fall ist..."

Kontaktieren Sie
mich persönlich.

Ich bin Tobias Zimmer - Ihr diskreter und persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihre Unternehmensnachfolge geht.

Kontaktieren Sie
mich persönlich.

Ich bin Tobias Zimmer, TRADINEO Geschäftsführer und Ihr diskreter, persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihre Unternehmensnachfolge geht.

Tobias Zimmer
Gründer & Geschäftsführer
Tobias Zimmer, Geschäftsführer TRADINEO Gruppe
Nach oben