Unternehmensnachfolge Niedersachsen

TRADINEO bietet mit seinem deutschlandweit einzigartigen Nachfolgekonzept eine langfristige und werteorientierte Unternehmensnachfolge für mittelständische Firmen aus Niedersachsen.

Sie sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Ihre Firma? TRADINEO erwirbt Ihr mittelständisches Unternehmen und bringt den passenden Nachfolger oder die passende Nachfolgerin für die künftige Geschäftsführung direkt mit. Kontaktieren Sie uns jetzt - unverbindlich und diskret!

Das TRADINEO Konzept

Wir erhalten den Mittelstand.

Bei TRADINEO haben wir uns auf die Unternehmensnachfolge in Niedersachsen und anderen deutschen Bundesländern, wie Hamburg oder Bremen, spezialisiert. Wir bieten Traditionsunternehmen eine werteschätzende Nachfolge – so als wären wir Familie. Für uns heißt das: Langfristige Perspektiven schaffen, Wachstum und Innovation fördern und Mitarbeiter binden.

Die deutsche Wirtschaft steht in den nächsten Jahren großen Herausforderungen gegenüber. Neben der Aufgabe, deutsche Unternehmen zukunftsfähig zu machen und für die Umwälzungen im internationalen Wirtschaftsumfeld vorzubereiten, stehen für viele Firmen oft auch noch interne Entscheidungen an, wie z.B. die Regelung der Unternehmensnachfolge.

Allein in Niedersachsen müssen laut dem Institut für Mittelstandsforschung (IfM) in den Jahren 2022 bis 2026 rund 17.000 Unternehmen die Übergabe an einen Nachfolger organisieren. Doch nicht jedes Unternehmen, das eine Unternehmensnachfolge in Hannover oder anderen Städten in Niedersachsen ins Auge fassen muss, ist dafür auch ausreichend vorbereitet oder hat bereits die notwendigen Schritte eingeleitet.

Für diejenigen, die noch keine Nachfolgelösung gefunden haben, gibt es TRADINEO.

Wir haben Ihren Nachfolger in Niedersachsen

Profitieren Sie von mehr als 100 vorgeprüften Kadidatinnen und Kandidaten.

Jeden Tag erhalten wir Bewerbungen von interessierten Nachfolge-Unternehmern, die gemeinsam mit TRADINEO eine Nachfolge im Mittelstand antreten möchten - auch in Niedersachsen. Darunter finden sich Kandidaten und Kandidatinnen aus allen Branchen und Fachbereichen.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Ihr Familienunternehmen? Fragen Sie jetzt passende Profile für Ihr Unternehmen an!
Die mit * markierten Fragen sind Pflichtfragen

Wichtig: Um die am besten passenden Nachfolge-Unternehmer für Ihr Unternehmen auswählen zu können, würden wir im Rahmen eines etwa fünfminütigen Telefonats gerne mehr über Sie und Ihr Unternehmen erfahren. Nur so können wir gewährleisten, eine passende Auswahl zu selektieren. Selbstverständlich werden Ihre Daten absolut vertraulich und diskret behandelt.

Was ist die Summe aus 7 und 8?

Wie unterstützt TRADINEO die Suche nach geeigneten Unternehmensnachfolgern in Niedersachsen?

TRADINEO versteht sich als langfristiger Investor, der es sich zum Ziel gemacht hat, stabile Nachfolgelösungen zu schaffen. Unser Ansatz unterscheidet sich daher grundlegend von den Geschäftsmodellen klassischer Finanzinvestoren.

Unser Ziel: Familienunternehmen erhalten und weiterentwickeln. Im Zuge der Unternehmensnachfolge möchten wir mittelständische Unternehmen nachhaltig erhalten und Arbeitsplätze nicht nur sichern, sondern auch weiter ausbauen.

Aus diesem Grund ist uns auch viel daran gelegen, geeignete Nachfolger für Unternehmen in Niedersachsen zu finden, die sich langfristig beruflich binden möchten. Dabei können wir auf ein bestehendes Netzwerk an potenziellen Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern aus der Region setzen, die sich auf eine leitende Tätigkeit vorbereitet haben und auch bereit sind, finanziell zu investieren. Die Investitionsbereitschaft seitens TRADINEO und der nachfolgenden Geschäftsleitungen ist eine wichtige Basis dafür, eine langfristige  Unternehmensnachfolge zu realisieren, bei der kein kurzfristiger, gewinnbringender Weiterverkauf geplant ist, sondern das Unternehmen auf Dauer bei TRADINEO verbleibt und nachhaltig entwickelt werden kann.

TRADINEO ist weder Makler, Vermittler oder Berater, womit bei einem Direktverkauf an uns auch keine gesonderte Provisionen anfallen. Unsere Erfahrung zeigt, dass so eine Win-win-Situation, bei der der Altunternehmer so lange wie nötig eingebunden wird und die Nachfolgekriterien mit dem Jungunternehmer abgestimmt werden, die beste Variante darstellt, um auch die langfristige Profitabilität unseres Investments zu sichern.

Bei einem Unternehmensverkauf an TRADINEO erwarten Sie viele Vorteile

Welche Vorteile hat die Unternehmensnachfolge in Zusammenarbeit mit TRADINEO?

Klassische Finanzinvestoren verfolgen häufig das Ziel, Betriebe, für die eine Unternehmensnachfolge ansteht, zu günstigen Konditionen zu erwerben, die Kosten zu reduzieren und dann nach wenigen Jahren gewinnbringend weiterzuverkaufen. Doch bei solchen Nachfolge-Optionen steht weder die Sicherheit der Arbeitsplätze noch der langfristige Erhalt des Unternehmens im Fokus.

TRADINEO verfolgt daher einen anderen Ansatz: Unser Ziel ist es, die Firmen, die wir übernommen haben, langfristig weiterzuentwickeln.

Auch Jungunternehmer oder -unternehmerinnen, die die Geschäftsführung in den Betrieben antreten, sind dabei gefragt, das Unternehmen mit ihren Ideen und Perspektiven zukunftsfit zu machen und erfolgreich in die nächste Wachstumsphase zu führen.

Bei einem Verkauf an TRADINEO steht dem Altunternehmer bzw. der Altunternehmerin die Möglichkeit offen, eigene Wünsche, Vorstellungen und Ziele mit einzubringen, denn bestenfalls stehen die bisherigen Unternehmenslenker dem Unternehmen auch nach der abgeschlossenen Übergabephase weiterhin in einer Beiratsfunktion zur Seite.

Sie möchten Ihr Unternehmen als Ihr Lebenswerk langfristig erhalten? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

Gut zu wissen:

Vorteile einer Nachfolge im Vergleich zur Neugründung

Die Möglichkeit einer Betriebsübernahme eines bestehenden Unternehmens und ihre Vorteile sind jungen, gründungswilligen Menschen in Niedersachsen oft nicht klar. Anstatt eine eigene Unternehmensgründung anzustreben und alle Schritte von Anfang an selbst zu gehen, kann die Unternehmensnachfolge eine - vor allem wirtschaftlich - weitaus attraktivere Karriereoption darstellen. Denn:

- Jungunternehmer starten bei der Unternehmensnachfolge in Niedersachsen mit deutlich weniger Risiko in die Selbstständigkeit.

- Die Unternehmensnachfolgerinnen und -nachfolger übernehmen einen bestehenden Kundenstamm, ein eingespieltes Team und eine bereits funktionierende Unternehmensstrategie.

- Das Know-how des Noch-Firmeninhabers und dessen Begleitung in der Anfangsphase sind ein unternehmerischer Vorteil, der nicht hoch genug geschätzt werden kann.

Die Wirtschaft in Niedersachsen: Wichtige Zahlen, Daten & Fakten

Das flächenmäßig zweitgrößte deutsche Bundesland Niedersachsen ist mit seinen rund 8 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern das viertgrößte Bundesland nach Bevölkerung. Entsprechend groß ist auch die wirtschaftliche Vielfalt in Niedersachsen. Die direkte Nähe zu den Im- und Exporthäfen in Hamburg oder Bremerhaven sowie zu den internationalen Handelsplätzen in den Niederlanden verschafft der niedersächsischen Wirtschaft eine besondere Dynamik, die auch bei Jungunternehmern Gefallen findet. [...]

Mit einem BIP von rund 339,4 Mrd. Euro ist Niedersachsen das wirtschaftlich viertstärkste Bundesland nach dem Nachbar NRW sowie Bayern und Baden-Württemberg. Die wesentlichen Wirtschaftssektoren Niedersachsens bewegen sich vor allem im Bereich der Automobilwirtschaft, etwa rund um den Ballungsraum Wolfsburg-Hannover-Braunschweig. Außerdem verfügt Niedersachsen über einen in Europa einzigartig dichten Cluster des Luftfahrzeugbaus, der über die gesamte Wertschöpfungskette abgebildet wird. Die Nähe zu einigen der wichtigsten Seehäfen Europas erklärt auch, warum sich Niedersachsen als zweitgrößter Reederei-Standort nach Hamburg etablieren konnte und durch eine beeindruckende Schiffbauindustrie auffällt.

Mit seinen überaus interessanten Schwerpunkten im Fahrzeug- und Schiffbau, aber auch mit seiner wettbewerbsfähigen Logistikwirtschaft empfiehlt sich das Bundesland im Nordwesten Deutschlands für alle, die über eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge in Niedersachsen nachdenken, ein Unternehmen kaufen oder selbst Nachfolger werden wollen.

Demografischer Wandel erschwert Nachfolge

Die größte Schwierigkeit bei der Organisation der Unternehmensnachfolge in Niedersachsen besteht vor allem darin, eine geeignete Firmennachfolge zu finden – ein Unterfangen, das durch den demografischen Wandel nicht unbedingt einfacher wird. Denn der Trend in der Gesamtgesellschaft, durch den immer mehr ältere Menschen einem kleiner werdenden Anteil an jungen Personen gegenüberstehen, zeigt sich auch unter Firmeneigentümern und -eigentümerinnen. [...]

Nicht immer sind Kinder vorhanden, die den Betrieb der Eltern weiterführen möchten. Oft gibt es zwar Nachkommen, aber diese wollen eigene Wege gehen. Somit verliert die traditionelle Betriebsübergebe innerhalb der Familie auch in der niedersächsischen Wirtschaftslandschaft zunehmend an Bedeutung. Dennoch soll der aufgebaute Betrieb an einen vertrauensvollen Nachfolger bzw. eine Unternehmensnachfolgerin übergeben werden.

Diese Rahmenbedingungen machen klar, dass die Unternehmensnachfolge viel Vorlaufzeit in Anspruch nimmt – Zeit, die nur in seltenen Fällen eingeplant wird. Idealerweise sollte die Betriebsnachfolge spätestens fünf Jahre vor dem geplanten Ruhestand eingeleitet werden. Schließlich gilt es nicht nur, einen geeigneten Nachfolger für das Unternehmen zu finden und diesen mit den bestehenden Prozessen vertraut zu machen; der Wechsel umfasst in der Regel eine Reihe von Veränderungen, die alle Mitarbeitenden betreffen.

TRADINEO Signet
TRADINEO in den Medien
Logo WirtschaftsWoche
28.07.2023 09:31

von Dominik Reintjes

"Tradineo will das Nachfolgeproblem des Mittelstands lösen. Anja Rath, Investorin und Expertin für Start-up-Finanzierungen sagt: 'Hunderttausende Mittelständler müssen in den nächsten Jahren die Nachfolge regeln. Das Geschäftsmodell ist spannend!...'"

Logo Sueddeutsche
03.04.2023 08:15

von Kathrin Werner

"Tobias Zimmer weiß, wie schwer es sein kann loszulassen. Er ist schließlich selbst Unternehmer. 'Ein Unternehmen kann ein Lebenswerk sein', sagt er. Und ein Lebenswerk verkaufe man nicht einfach so, da gehe man nicht einfach in Rente und kümmere sich nicht mehr. [...] Zimmer versteht, dass sich viele Unternehmer dagegen wehren, ihre Firma abzugeben. Aber es gebe nun einmal keine andere Möglichkeit - und auch Unternehmer leben nicht ewig. Und da sei es doch besser, alles ordentlich und rechtzeitig zu regeln, statt zu warten bis es nicht mehr geht und dann an den Erstbesten zu verkaufe. Oder noch schlimmer: Die Firma untergehen zu lassen, weil es keine Nachfolge gibt. [...] Die deutsche Wirtschaft steht vor einem großen Problem. Zimmer will es lösen und die bedrohten Firmen kaufen..."

Logo WELT am Sonntag
09.01.2023 11:33

von Carsten Dierig

"Wer außerhalb der eigenen Familie suchen muss, wird meist nicht sofort bei den Industrie- und Handelskammern vorstellig. In der Regel wenden sich Unternehmer zunächst an die Führungsriege der eigenen Belegschaft oder an Wettbewerber. Regionale Netzwerke, Online Plattformen, professionelle Vermittler und Beteiligungsgesellschaften unterstützen dabei. Und nun auch Tradineo. Ziel ist laut Firmengründer Zimmer, mittelständische Betriebe zu kaufen, bei denen es keinen Nachfolger gibt, und diese dann fortzuführen – ohne Ausstiegsszenario und Laufzeitende, wie es bei Finanzinvestoren üblicherweise der Fall ist..."

Kontaktieren Sie
mich persönlich.

Ich bin Tobias Zimmer - Ihr diskreter und persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihre Unternehmensnachfolge geht.

Kontaktieren Sie
mich persönlich.

Ich bin Tobias Zimmer, TRADINEO Geschäftsführer und Ihr diskreter, persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihre Unternehmensnachfolge geht.

Tobias Zimmer
Gründer & Geschäftsführer
Tobias Zimmer, Geschäftsführer TRADINEO Gruppe
Nach oben