Unternehmensnachfolge in Schleswig-Holstein finden

TRADINEO bietet mit seinem deutschlandweit einzigartigen Nachfolgekonzept eine langfristige und werteorientierte Unternehmensnachfolge für mittelständische Firmen aus Schleswig-Holstein.

Sie sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Ihre Firma? TRADINEO erwirbt Ihr mittelständisches Unternehmen und bringt den passenden Nachfolger oder die passende Nachfolgerin für die künftige Geschäftsführung direkt mit.

Kontaktieren Sie uns jetzt - unverbindlich und diskret!

Das TRADINEO Konzept

Wir erhalten den Mittelstand.

Bei TRADINEO haben wir uns auf die Unternehmensnachfolge in Schleswig-Holstein und anderen deutschen Bundesländern spezialisiert. Wir bieten Traditionsunternehmen eine werteschätzende Nachfolge – so als wären wir Familie. Für uns heißt das: Langfristige Perspektiven schaffen, Wachstum und Innovation fördern und Mitarbeiter binden.

Rund ein Drittel der Unternehmerinnen und Unternehmer in Deutschland ist bereits über 55 Jahre alt und muss sich Gedanken um die Unternehmensnachfolge machen. Allein bis 2026 müssen 6.700 Betriebe die Unternehmensnachfolge in Kiel und anderen Städten in Schleswig-Holstein geregelt haben. Ein Unterfangen, das früh genug begonnen und nicht unterschätzt werden sollte. Mindestens fünf Jahre Vorlaufzeit sollten eingeplant werden, um die erfolgreiche Übergabe in die Wege zu leiten.

Auch Sie suchen noch einen Nachfolger für Ihr Unternehmen in Schleswig-Holstein?
Dann kann ein Verkauf an TRADINEO für Sie die richtige Wahl sein!

Wir haben Ihren Nachfolger in Schleswig-Holstein

Profitieren Sie von mehr als 100 vorgeprüften Kandidaten.

Jeden Tag erhalten wir Bewerbungen von interessierten Nachfolge-Unternehmern, die gemeinsam mit TRADINEO eine Nachfolge im Mittelstand antreten möchten - auch in Schleswig-Holstein. Darunter finden sich Nachfolgeinteressierte aus allen Branchen und Fachbereichen.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Ihr Familienunternehmen? Fragen Sie jetzt passende Profile für Ihr Unternehmen an!
Die mit * markierten Fragen sind Pflichtfragen

Wichtig: Um die am besten passenden Nachfolge-Unternehmer für Ihr Unternehmen auswählen zu können, würden wir im Rahmen eines etwa fünfminütigen Telefonats gerne mehr über Sie und Ihr Unternehmen erfahren. Nur so können wir gewährleisten, eine passende Auswahl zu selektieren. Selbstverständlich werden Ihre Daten absolut vertraulich und diskret behandelt.

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Wie unterstützt TRADINEO die Suche nach geeigneten Unternehmensnachfolgern in Schleswig-Holstein?

TRADINEO hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen zu kaufen, die im Zuge der Unternehmensnachfolge noch keine geeignete Nachfolge-Lösung gefunden haben.

Dank einem großen Netzwerk an ambitionierten Jungunternehmerinnen und -unternehmern, die sich eine Karriere in Schleswig-Holstein gut vorstellen können, sind wir in der Lage, einen passenden Firmennachfolger oder eine Firmennachfolgerin für Sie zu finden. Gemeinsam mit TRADINEO führt Ihr Nachfolger oder Ihre Nachfolgerin Ihr Lebenswerk dann erfolgreich in die Zukunft.

Aus diesem Grund sind wir laufend in Gesprächen mit übernahmewilligen Unternehmertalenten, die sich einerseits langfristig in der Region Schleswig-Holstein engagieren möchten und hier ihren Lebensmittelpunkt sehen, andererseits auch Interesse an einschlägigen Branchen zeigen. Unsere Expertise besteht vor allem darin, diese Unternehmerprofile mit passenden, übernahmefähigen Betrieben zusammenzubringen. Unser Ziel: Gemeinsam mit unseren Nachfolge-Unternehmern kaufen wir mittelständische Unternehmen und führen sie langfristig fort - ohne Weiterverkaufsabsicht.

Sollten wir ein Unternehmen erfolgreich erworben haben, findet im Idealfall eine Übergabephase von der bisherigen Geschäftsleitung auf die Nachfolge von ein bis zwei Jahren statt. Die ehemaligen Eigentümer des Unternehmens bleiben danach häufig in einer Beiratsfunktion dem Unternehmen erhalten, sofern sie dies wünschen.

Bei einem Unternehmensverkauf an TRADINEO erwarten Sie viele Vorteile

Welche Vorteile hat die Unternehmensnachfolge in Zusammenarbeit mit TRADINEO?

Einer der entscheidenden Vorteile von TRADINEO als Käufer von Unternehmen liegt in unserem innovativen, deutschlandweit einzigartigen Konzept. Denn während klassische Finanzinvestoren häufig daran interessiert sind, erworbene Betriebe nach wenigen Jahren möglichst gewinnbringend weiterzuverkaufen, liegt uns an der langfristigen Fortführung. Als TRADINEO möchten wir unsere Beteiligungsunternehmen dauerhaft halten und sie weiterentwickeln. Daher sind wir auch gewillt, weiter zu investieren, um das Unternehmen zukunftsfit zu machen und notwendige Modernisierungen zu ermöglichen.

Auch möchten wir Arbeitsplätze erhalten: Denn die bestehende Belegschaft ist Wissensträger und daher wertvoll für das Unternehmen.

Zudem kann auch die bisherige Geschäftsleitung Wünsche und Vorstellungen für die weitere Entwicklung mit einbringen: Das große Verständnis für die Bedürfnisse und Vorstellungen von KMUs rührt unter anderem daher, dass auch die Erfahrungen von Tobias Zimmer, dem Geschäftsführer und Inhaber von TRADINEO, direkt in die Prozessbegleitung der Unternehmensnachfolge in Schleswig-Holstein einfließen können. Er selbst ist Mehrfachgründer und hat seine Unternehmen erfolgreich zu mittelständischen Betrieben aufgebaut.

Sie möchten Ihr Unternehmen in Schleswig-Holstein als Ihr Lebenswerk langfristig erhalten? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

Gut zu wissen:

Vorteile einer Nachfolge im Vergleich zur Neugründung

Für diejenigen jungen Menschen, die bereit sind, ein Unternehmen in Schleswig-Holstein zu übernehmen, bietet die aktuelle Situation wiederum ungeahnte Chancen. Viele angehende Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer sind sich gar nicht darüber im Klaren, dass sie anstatt einen eigenen Betrieb zu gründen, auch ein bestehendes Unternehmen weiterführen könnten. Die Vorteile liegen auf der Hand:

- Ein bestehendes Unternehmen verfügt bereits über ein funktionierendes Geschäftsmodell.

- Viele Abläufe betreffend Logistik, Buchhaltung, Einkauf und Vertrieb sind bereits eingespielt und brauchen nicht neu durchdacht werden.

- Es kann auf Know-how aus der bisherigen Führungsriege zurückgegriffen werden.

- Bereits über Jahre aufgebaute Kontakte schaffen Zugang zu einem Netzwerk, das ansonsten erst mühselig aufgebaut werden müsste.

Die Wirtschaft in Schleswig-Holstein: Interessante Zahlen, Daten & Fakten

Als nördlichstes Bundesland ist Schleswig-Holsteins Wirtschaft geprägt durch die direkte Verbindung zum skandinavischen Raum, die Nähe zur Hafenstadt Hamburg sowie den Zugang zur Nord- und Ostsee. Diese spezielle Geografie liefert die Basis für eine stabile Wirtschaftslandschaft mit vielfältigen Unternehmen in Schleswig-Holstein. [...]

Mit einem BIP von € 112,8 Milliarden zeigt sich die Wirtschaft Schleswig-Holsteins sehr leistungsfähig, wenngleich das Wachstum zuletzt unter dem Bundesschnitt lag. Geografisch bedingt ist die Wirtschaft in Deutschlands nördlichstem Bundesland auf Fischerei und Außenhandel, aber auch Tourismus, landwirtschaftliche Produktion und Logistik ausgerichtet. Mit Clustern in den Bereichen erneuerbare Energien, Medizintechnik und Ernährungswirtschaft, aber auch Informations- und Kommunikationstechnologie wartet Schleswig-Holstein mit mehreren Schlüsselbranchen auf, die in Zukunft an Bedeutung gewinnen werden.

Mit dieser vielfältigen und zukunftsgerichteten Wirtschaftsstruktur empfiehlt sich Schleswig-Holstein auch als attraktiver Standort für Jungunternehmen, die als Unternehmensnachfolgerinnen und Unternehmensnachfolger in etablierte Unternehmen der Region einsteigen und diese erfolgreich in die Zukunft führen wollen. TRADINEO fungiert für Übernehmer wie Übergeber von Firmen als wertvolles Bindeglied, sorgt für die langjährige Begleitung der Übergabe und bringt die entsprechende finanzielle Ausstattung für den Unternehmenskauf mit.

Unternehmensnachfolge in Schleswig-Holstein: Demografischer Wandel verschärft Nachfolge-Situation

In Deutschland und auch in Schleswig-Holstein wird es immer schwerer, einen geeigneten Nachfolger für das eigene Unternehmen zu finden. Verstärkt wird das Problem vom demografischen Wandel. [...]

Eine größer werdende Anzahl an älteren Geschäftsleitungen, die ihr Unternehmen aus Altersgründen abgeben will, steht immer weniger potenziell geeigneten, jüngeren Firmennachfolgern gegenüber. Zudem gerät das traditionelle Modell, die Firmennachfolge innerhalb der Familie zu regeln, immer mehr zur seltenen Ausnahme. Die Kinder aktueller Firmenchefs und -chefinnen möchte lieber eigene Wege gehen als im Betrieb der Eltern einzusteigen.

 

Quellen:

https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Erwerbstaetigkeit/Publikationen/Downloads-Erwerbstaetigkeit/erwerbsbeteiligung-bevoelkung-endergebnisse-2010410207004.pdf?__blob=publicationFile

https://www.ifm-bonn.org/fileadmin/data/redaktion/publikationen/daten_und_fakten/dokumente/Daten-und-Fakten-27_2021.pdf

https://www.schleswig-holstein.de/DE/landesportal/land-und-leute/zahlen-fakten/wirtschaft/wirtschaft_node.html

TRADINEO Signet
TRADINEO in den Medien
Logo WirtschaftsWoche
28.07.2023 09:31

von Dominik Reintjes

"Tradineo will das Nachfolgeproblem des Mittelstands lösen. Anja Rath, Investorin und Expertin für Start-up-Finanzierungen sagt: 'Hunderttausende Mittelständler müssen in den nächsten Jahren die Nachfolge regeln. Das Geschäftsmodell ist spannend!...'"

Logo Sueddeutsche
03.04.2023 08:15

von Kathrin Werner

"Tobias Zimmer weiß, wie schwer es sein kann loszulassen. Er ist schließlich selbst Unternehmer. 'Ein Unternehmen kann ein Lebenswerk sein', sagt er. Und ein Lebenswerk verkaufe man nicht einfach so, da gehe man nicht einfach in Rente und kümmere sich nicht mehr. [...] Zimmer versteht, dass sich viele Unternehmer dagegen wehren, ihre Firma abzugeben. Aber es gebe nun einmal keine andere Möglichkeit - und auch Unternehmer leben nicht ewig. Und da sei es doch besser, alles ordentlich und rechtzeitig zu regeln, statt zu warten bis es nicht mehr geht und dann an den Erstbesten zu verkaufe. Oder noch schlimmer: Die Firma untergehen zu lassen, weil es keine Nachfolge gibt. [...] Die deutsche Wirtschaft steht vor einem großen Problem. Zimmer will es lösen und die bedrohten Firmen kaufen..."

Logo WELT am Sonntag
09.01.2023 11:33

von Carsten Dierig

"Wer außerhalb der eigenen Familie suchen muss, wird meist nicht sofort bei den Industrie- und Handelskammern vorstellig. In der Regel wenden sich Unternehmer zunächst an die Führungsriege der eigenen Belegschaft oder an Wettbewerber. Regionale Netzwerke, Online Plattformen, professionelle Vermittler und Beteiligungsgesellschaften unterstützen dabei. Und nun auch Tradineo. Ziel ist laut Firmengründer Zimmer, mittelständische Betriebe zu kaufen, bei denen es keinen Nachfolger gibt, und diese dann fortzuführen – ohne Ausstiegsszenario und Laufzeitende, wie es bei Finanzinvestoren üblicherweise der Fall ist..."

Kontaktieren Sie
mich persönlich.

Ich bin Tobias Zimmer - Ihr diskreter und persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihre Unternehmensnachfolge geht.

Kontaktieren Sie
mich persönlich.

Ich bin Tobias Zimmer, TRADINEO Geschäftsführer und Ihr diskreter, persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihre Unternehmensnachfolge geht.

Tobias Zimmer
Gründer & Geschäftsführer
Tobias Zimmer, Geschäftsführer TRADINEO Gruppe
Nach oben